Sportmode voller Komfort und Schick

Weiche Fleecepullover, schicke Hoodies und atmungsaktive Jacken mit Kapuze, die Sportkleidung von heute ist modern und komfortabel, und damit vollkommen alltagstauglich! Wer gern aktiv Sport treibt, der kleidet sich weder gammelig noch unmodern, sondern greift zu trendiger Sportmode, die nicht nur im Fitnessstudio, sondern auch im täglichen Alltag gut aussieht. Auf Komfort und höchste Funktionalität muss man dabei nicht verzichten, Sportkleidung ist kleidsam und bietet Bewegungsfreiheit, gleichzeitig sind die Materialien atmungsaktiv und formstabil. Auch die Schnitte der modernen Sportkleidung haben sich grundlegend verändert. War Sportkleidung vor einigen Jahren noch weit und lässig, so sitzt sie heute oft wie eine zweite Haut, ohne einzuengen. Figurbetont ist in, besonders bei Frauen! Wer Sport treibt und seinen Körper dabei ansehnlich formt, der zeigt das auch gern! Und genau das ist in der Sportkleidung von heute möglich, sie bietet ein vollkommen neues Lebensgefühl: sportlich sein und sportlich aussehen liegt im aktuellen Trend.

Sportliche Mode für Damen und Herren

Nirgendwo kann man als sportlich avancierter Kunde eine so große Auswahl an hochwertiger Sportkleidung genießen, wie im Internet! Figurbetonte Kleidung wie Tanktops, leggins oder eng geschnittene Sweatpants mit elastischen Bündchen oder praktischem Kordeleinzug gibt es besonders für die sportlichen Damen. Herren bevorzugen in den meisten Sportarten weiterhin eher locker sitzende Sporthosen, ganz wie bei den Baggy Pants. Farblich hält sich ein großer Teil der Sportkleidung an den aktuellen Farben der Mode: Knallig ist in, und zwar bei Frauen, wie auch bei Männern! Nicht selten sieht man draußen Jogger in knalligem Orange oder Gelb, besonders die Signalfarben sind beliebt. Guter Nebeneffekt: die leuchtenden Farben werden sehr gut gesehen, das ist gerade im Outdoor Bereich sicher! Doch nicht nur für den Sport draußen ist die Sportmode bunt geworden, das gilt auch für den Sport im Fitnessstudio.

Gut gekleidet zum Sport

Ob zum Joggen oder ins Studio, zum Sport geht man heute gut gekleidet in fröhlichen Farben, so auch nline die Auswahl an Nike Sneaker bei stylight.de. Auch auf den Pisten war es diesen Winter viel farbenfroher und bunt, vor allem Skifahrer in leuchtende Neonfarben gab es zu sehen. Ob schrille Skimütze oder Skijacke in kräftigen Farben, die an die 80er Jahre erinnern, sehr gern trägt man im Sport zwei oder drei leuchtende Farben als bunte Mischung. In den Fitnessstudios sind Kombinationen mit der Farbe Schwarz beliebt, zum Beispiel Schwarz mit Rot oder Pink, auch in Orange. Doch neben den modischen Effekten muss Sportkleidung nach wie vor vor allem komfortabel und funktional sein, denn was nutzt die modernste Kleidung, wenn man darin schon nach fünf Minuten vollkommen durchgeschwitzt ist! Kein Wunder also, dass die Macher der Sportmode kräftig daran arbeiten! Zusätzliche Membranen sorgen für hohe Atmungsaktivität, anatomisch vorteilhafte Schnitte und Formen sorgen mit speziellen Einsätzen für eine optimale Ventilation. Bei den Materialien entscheiden sich immer mehr Sportmodemacher neben dem klassischen Polyester für das neuartige Soft-shell, das die Feuchtigkeit hervorragend abtransportiert und sich gleichzeitig angenehm weich auf der Haut anfühlt. Das Colour-Blocking ist vorbei, die kräftigen Farben haben ihren Weg in die Abteilung der Sportkleidung gefunden. Eng, figurbetont und bunt – wer seinen Körper trainiert, der kann ihn mit der neuen Sportmode auch zeigen.

Be Sociable, Share!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *